Start Allgemeines

DKBS Herbsttreffen
4. bis 6. Oktober 2013in Schweitenkirchen/Bayern

Oans, zwoa, drei... gwunna... in der fünften Münchner Jahreszeit, also genau zum Oktoberfest, findet unser Herbsttreffen 2013 statt. Knappe 50km nördlich von München im Hopfenland Holledau liegt der beschauliche Ort Schweitenkirchen. Unsere Hunde und wir sind dort herzlich willkommen.

Es erwartet uns ein schönes Ausstellungsgelände auf dem dorfeigenen Sportplatz. Ein fest angelegter Vorplatz bietet dort unseren Campern (Zelte nur bedingt möglich) ausreichend Stellmöglichkeiten, Stromanschluss sowie Duschen. Ferner bieten die Hotels im nahen Umkreis Übernachtungsmöglichkeiten. Im Hinblick auf das Oktoberfest wird jedoch um möglichst frühe Buchungen gebeten.

Außerdem stellt Familie Jahn wieder den nicht weit entfernten, herrlichen Hundeplatz mit seinem gemütlichem, kleinem Vereinsheim des Hundesportvereins HGV- Schweitenkirchen zur Verfügung. Die Ausstellungen sowie die Zuchtveranstaltungen können somit auf zwei Plätze verteilt werden. Die Sportgaststätte bewirtet uns und unsere Hunde im extra dafür eingerichteten Aufenthaltsraum. In der Gaststätte selbst herrscht jedoch in dieser Zeit normaler Gastverkehr, sodass uns der Wirt gebeten hat die Hunde möglichst nicht mit in die Gaststätte zu bringen. Da wir im ausreichend großen Nebengebäude und im Biergarten, die unmittelbar am Veranstaltungsgelände angeschlossen sind, im Beisein unserer Hunde bewirtet werden, kommen wir dieser Bitte gerne nach. Wir freuen uns schon jetzt auf ein Wiedersehen und ein schönes Herbsttreffen in Schweitenkirchen. Ausreichend Parkplätze rund um das Gelände sind vorhanden.

Veranstaltungsort
Platzanlage FC Schweitenkirchen
Leitlhöhe 1, 85301 Schweitenkirchen
Bewirtung: V-Heim Sportbar
Christian Summerer Leitlhöhe 1
85301 Schweitenkirchen

Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.

Helfer gesucht
Im Ausstellungsring...
Als Helfer im Ring ist man „direkt am Geschehen“. Gesucht werden flinke Hände am Computer oder RingsekretärInnen mit der Fähigkeit, Papiere zu ordnen und Formulare auszufüllen
Interessierte melden sich bitte bei: Barbara Tschentscher, Tel.: Tel.: 0234-236279. E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
... und bei der Verhaltensüberprüfung
Interesse an der Sache, Liebe zum Hund, gute Laune? Dann zögern Sie bitte nicht mitzuarbeiten, es sind keine spezifischen Vorkenntnisse erforderlich.
Interessierte melden sich bitte bei: Alexandra Finke, Tel. 05261-980880

Gebühren
Wir bitten um Verständnis, dass anfallende Gebühren grundsätzlich im Voraus und ebenso im Verhinderungsfall zu bezahlen sind. Auch der Klub muss Aufwendungen für seine Veranstaltungen vorfinanzieren. Zum Ausgleich des Mehraufwandes wird bei Zahlungen an der Tageskasse eine Nachzahlungsgebühr von 10,00 EUR pro gemeldetem Hund und/oder Ereignis erhoben.

Impfpasspflicht für Klubtreffen
Wir weisen darauf hin, dass beim Jahres- und Herbsttreffen alle Hunde, auch Gasthunde, einen wirksamen Tollwut-Impfschutz benötigen. Die Tollwutimpfung muss mindestens 21 Tage alt sein und darf längstens um den Zeitraum zurückliegen, den der Impfstoffhersteller für eine Wiederholungsimpfung angibt. Bei der Erstimpfung von Welpen im Alter von mindestens 3 Monaten muss sie mindestens 21 Tage nach Abschluss der Grundimmunisierung liegen. Im Falle einer Wiederholungsimpfung entfällt die 21-Tage-Frist, wenn die Impfung jeweils innerhalb des Zeitraums durchgeführt worden ist, den der Impfstoffhersteller für die jeweilige Wiederholungsimpfung angibt. Dies gilt auch für Hunde aus dem Ausland.

Die Impfpässe werden beim Einlass, bei der Abholung der Startnummern sowie stichprobenartig auch auf dem Platz kontrolliert.
Ohne gültigen Impfpass ist der Zutritt zum Gelände nicht gestattet!





 
DKBS, Powered by Joomla! and designed by finke design